Facebook, Google, Twitter & Co - Das kannst Du auch!



Ab heute startet meine neue Video-Reihe über Social Network Marketing für Einsteiger. Schritt für Schritt entdecken wir gemeinsam, was du wirklich brauchst um dein Herzensprojekt im Internet bekannt und erfolgreich zu machen.

Wordpress oder Blogger - Was ist dein Favorit und warum?


Als ich 2011 mit dem Bloggen angefangen habe erschien mir Wordpress viel zu kompliziert und zu teuer. Und ich habe mich damals für Blogger entschieden. Das hat bis heute große Vorteile wie ich finde.

Doch es hat sich viel getan und Wordpress ist heute viel Nutzer freundlicher als früher. Doch ich glaube ich würde mich als Anfänger trotzdem wieder für Blogger entscheiden.

OK, es bietet optisch nicht so viele Möglichkeiten wie Wordpress, aber als Google-Produkt wird es in den Suchmaschinen einfach bevorzugt und jeder Post wird automatisch auch in G+ geteilt, wenn ich das will. Das ist für mich der größte Vorteil.

Wie siehst du  das? Welche Erfahrungen hast du gemacht und was ist dein Favorit? Wordpress oder Google? Schreib doch mal warum du mit deinem Blog so zufrieden bist.

Als Anfänger weiß man oft nicht für welchen Blog man sich entscheiden soll. Da sind Tipps aus der Praxis immer sehr hilfreich.

Willst du beide Systeme erst einmal in Ruhe kennenlernen bevor du dich entscheidest?

Wir bieten dir im Mitgliederbereich unserer Akademie zwei kostenlose Videokurse für Anfänger an. Klicke einfach auf eines der Bilder unten und du erfährst mehr über den jeweiligen Kurs



 Zum Blogger-Kurs
Zum WordPress-Kurs

 






Oder abonniere gleich hier unseren Newsletter und erhalte so umgehend die Zugangsdaten für den kostenlosen Bereich unserer Online-Akademie. Dort warten noch weitere kostenlose Tutorials auf dich und eine wachsende Community gleichgesinnter Herzensprojektler.


Jetzt kostenlose Mitgliedschaft beantragen

Plichtfeld

Mach deinen Lesern das Kommentieren leicht - Blogger Tipp 05

Wusstest du schon, dass die Suchmaschinen von Google & Co. regelmäßig kleine Programme losschicken, die deinen Blog scannen um herauszufinden ob sich bei dir wieder etwas getan hat? 

Je mehr gute Inhalte du zu Verfügung stellst, desto interessanter wird ein Blog und wird in den Suchlisten nach oben geschoben.


Inhalt ist leider doch nicht alles

Zefix nochmal - Was ist den IFTTT? (Webinar)

Verbringst du auch zu viel Zeit damit, deine tollen Bloginhalte und Werbebotschaften, kreuz und quer in allen Sozialen Netzwerken zu verteilen?

Wünscht du dir wieder mehr Zeit um wirklich produktiv und kreativ arbeiten zu können?

Dann könnte IFTTT sprich:  IF This  Then That  das richtige Tool für dich sein.

 IF This  Then That ermöglicht es dir verschiedene automatische Abläufe zu programmieren OHNE Programmierkenntnisse zu haben.

Webinar: Gott ist doch nicht der Quelle-Versand

Hast du das mit dem Bestellen beim Universum auch schon mal probiert? 

Und hat es geklappt?

Echt!

Wirklich immer?

Hab ich's mir doch gedacht! 

Das mit dem Bestellen bei Universum war eine geniale, simple Idee. Ich weiß noch wie das damals anfing und wie begeistert und spielerisch wir alle damit umgingen. Wir bestellten wild drauf los, waren aufgeregt und experimentierfreudig wie die Kinder. Ich kann aus meiner eigenen Erfahrung bestätigen, dass sich tatsächlich die unglaublichsten Wünsche erfüllten.

Doch an Manchem bissen wir uns die Zähne aus. Manche Bestellung wollte einfach nicht klappen und plötzlich hieß es "Tja, da hast du wohl nicht richtig bestellt! Du musst bei deiner Bestellung unbedingt auf dies und jenes achten, sonst geht es nicht!"

Irgendwie wurde das, was einmal so leicht und spielerisch begonnen hat immer schwerer und ernsthafter. 

Es entstand eine regelrechte Industrie von "Wünsch-Dir-Was" Autoren und Seminarleitern, die bis heute ganz gut davon Leben, dass das mit dem Bestellen beim Universum, anscheinend doch nicht so einfach ist, wie es sich im ersten Moment anhört.

Schluss damit! Meiner Meinung nach brauchst du die ganzen Techniken alle nicht!

Werde einfach nur wieder SEIN Kind.
Du darfst dir weiter alles wünschen!

Möchtest du wissen, warum ich nicht mehr bei Universum bestelle und trotzdem ein glückliches, erfülltes und reich beschenktes Leben führe?

Dann ist dieses Webinar, vielleicht genau für dich! 

Lass dich von mir erinnern an etwas, was du tief in deinem Inneren schon längst weißt!

Hier noch der Link zu einem Artikel aus meinem Blog in dem ich ein bisschen aus meiner Zeit mit Bärbel Mohr erzähle:
http://mimistclair.blogspot.de/2013/09/besser-als-ich-es-mir-je-hatte-wunschen.html

Zum Ablauf:
Das Webinar ist bewusst nur auf 30 Minuten angesetzt, wenn ihr aber mehr Fragen habt, dann verlängern wir nach hinten hinaus. Also plant etwas mehr Zeit ein.




Facebook Tipp # 6 -So Freunde - her mit den Likes

Als engagierter Herzensprojekt-Alles-Immer-Selbermacher hast du dir sicher schon oft überlegt wie du zu mehr Likes auf deiner Fan-Page kommst!

OK, du könntest einen Betrag XY in die Hand nehmen und teure Werbung bei Facebook schalten.

Aber wenn du den Ball - finanziell - erst mal flach halten willst und mehr Zeit-Energie als Geld-Energie zur Verfügung hast, dann geht das auch anders.

Es dauert dann mit dem Bekanntwerden vielleicht etwas länger, aber wenn du wirklich für dein Herzensprojekt brennst muss das mit dem Geldmangel kein Nachteil sein.

Neue Kommentarfunktion

Ich versuche ständig meinen Blog zu verbessern und so habe ich heute in der Menüleiste, direkt unter dem Titel, ein paar Änderungen vorgenommen. Ihr könnt euch dort direkt alle Beiträge zu einem bestimmten Thema anzeigen lassen.

Außerdem teste ich gerade die Kommentarfunktion von Google+ und bin sehr neugierig wie ihr das findet. Ich habe nämlich das Gefühl, dass G+ bei euch inzwischen besser ankommt und das kommentieren und der direkte Austausch hier im Blog dadurch viel leichter wird. Bin sehr gespannt.

Gute Inhalte gehören immer zuerst in deinen Blog - Blogger Tipp 04

Hast Du schon mal versucht einen deiner älteren Artikel bei Facebook wiederzufinden? Da war doch mal was…., da hast du doch schon mal so richtig gute Worte gefunden um deine Idee zu beschreiben und du findest sie einfach nicht wieder.

Facebook vergisst zwar nix, aber es rückt alte Beiträge auch nicht mehr so ohne weiteres wieder raus. Da scrollst du dir den Wolf bis du irgendwo in den tiefsten tiefen deiner Chronik deinen alten Text wieder gefunden hast.

Deshalb mein Tipp für heute: