YouTube-Tipp: Ein Thumbnail hebt dein Video aus der Masse heraus



Wusstest du, dass YouTube dir beim Aufbau deines Kanals hilft, wenn du bestimmte Spielregeln befolgst? Eine dieser Spielregeln lautet: "Erstelle schöne Thumbnails für deine Videos!"

Ein Thumb.... was????




Ein Thumbnail ist ein Bild in der Größe 1280 px in der Breite und 720 px in der Höhe, dass dann in den Suchmaschinen stellvertretend für dein Video angezeigt wird. YouTube empfiehlt so ein Thumbnail so zu gestalten, dass es einen hohen Wiedererkennungswert hat und die wichtigsten Informationen über dein Video beinhaltet. Du kannst es mit dem Cover für ein Buch vergleichen. Je ansprechender ein Buchcover, desto öfter wird es nachweislich verkauft. Bei YouTube gilt, je ansprechender dein Thumbnail, desto öfter wird es angeschaut.

Hier mal ein paar Beispiele für Thumnails mit hohem Wiedererkennungswert

Normalerweise nimmt schlägt dir YouTube 3 willkürliche Szenen aus deinem Video vor, meist sind diese Bilder ultra grässlich und sagen nichts über den Inhalt deines Videos aus.

Im folgenden Video zeige ich dir wie du deine eigenen Thumbnails für deine Videos in YouTube einbaust und so deine Videos aus der Masse heraushebst.




Du weißt nicht, wie du ein eigenes Thumbnail erstellst? Kein Problem mit dem Programm Gimp 2.8 geht dies relativ leicht. In unserer Akademie haben wir einige Kurse in denen du lernen kannst wie es geht.

Zu den Gimp-Tutorials >>> [KLICK]